Presse-Berichte und Bilder

Auszug aus "Travemünde Aktuell"  Online vom  30. Mai 2016

Travemünde 29.05.2016

Modenschau in der Vorderreihe kam gut an

Während in der Vorderreihe die Geschäfte langsam schlossen, ging des in der Nr. 25a erst richtig los: Zur Saisoneröffnung hatte Anja Neuchel-Brincker von »Highlights für mehr Figur« zur Open-Air-Modenschau geladen.

 

 

Anja Neuchel-Brincker und ihre Models präsentierten open air in der Vorderreihe die aktuelle Sommermode. Fotos: TA

 

Tische und Stühle waren schnell besetzt, da hieß es zusammenrücken. Dann stimmte Leitwolf Nickey Barker musikalisch auf den Sommerabend ein.

 

Leitwolf Nickey Barker sorgte für musikalische Unterhaltung in den Umkleide-Pausen. Fotos: TA

 

 

Die Models zeigten die luftige neue Sommermode, die auch bei den vielen zufälligen Passanten gut ankam. Die Hosen werden kurz diesen Sommer, konnte man unter anderem lernen.

 

 

Zwischen den Präsentationen gab es immer wieder Live-Musik und so mancher ließ sich zu einem Tänzchen an diesem schönen Sommerabend animieren. TA

 

Auszug aus "Travemünde Aktuell" Ausgabe Mai 2016

Auszug aus dem Internet "Travemünde Aktuell" vom 10. Oktober 2015

Die letzte große Modenschau

Travemünde 10.10.2015

Noch einmal Modenschau mit Musik im großen Saal des Maritim Strandhotel Travemünde: Das konnten Freunde des Travemünder Fachgeschäftes »Highlights für mehr Figur« am Samstagnachmittag erleben. Es war die letzte Modenschau in diesem Rahmen. »Es fällt mir sehr schwer, dieses Thema Modenschau zu beenden«, sagte Anja Neuchel-Brincker.

 

Inhaberin Anja Neuchel-Brincker

Moderierte am Samstag ihre letzte große Modenschau im Maritim: Anja Neuchel-Brincker. Fotos: TA

 

Zwölf Jahre lang hat Anja Neuchel-Brincker jeweils zum Sommer und zum Winter eine Modenschau präsentiert. »Ihr wisst ja, wo ihr mich findet, ich präsentiere sie im Geschäft weiter«, sagte sie und betonte noch einmal, dass das Geschäft weiter bestehen bleibt.

Zu sehen waren die aktuelle Herbst- und Wintermode sowie erstmals auch Landhausmode. »Die würde ich am liebsten täglich anziehen«, sagte Anja Neuchel-Brincker. Schließlich habe sie achtzehn Jahre lang am Tegernsee gelebt.

Am Ende bedankte sie sich bei ihrem Publikum und ihren Models. Die Models bekamen Blumensträuße, die Tochter Natascha, die Floristin ist, selbst gebunden hatte. TA

Auszug aus dem Internet "Travemünde Aktuell" vom 19. April 2015

Vorletzte Modenschau

Travemünde 19.04.2015 | Am Samstag hatten Freunde des Hauses zum vorletzten Mal Gelegenheit, eine Modenschau von »Highlights für mehr Figur« zu erleben. Anja Neuchel-Brincker und Manfred Brincker gelang es erneut, den großen Saal im Maritim Strandhotel Travemünde zu füllen.

 

Führten wie immer souverän und mit Herz durch die Moden-Show: Anja Neuchel-Brincker und Manfred Brincker. Fotos: KARL ERHARD VÖGELE

 

 

Der Modefrühling und natürlich auch der Sommer zeigten sich mal in zarten Pastelltönen, mal blumig bis tupfig, mit neuen Mustern und immer gut kombinierbar.

Die letzte Modenschau ist nun am 10. Oktober und befasst sich natürlich mit der Herbst- und Wintermode. Das Fachgeschäft in der Vorderreihe bleibt natürlich trotzdem, hier bekommen Kundinnen das ganze Jahr über die neuesten Modetrends und fachkundige Beratung. TA

Führten wie immer souverän und mit Herz durch die Moden-Show: Anja Neuchel-Brincker und Manfred Brincker. Fotos: KARL ERHARD VÖGELE

Auszug aus der Lübecker Nachrichten vom 3.9. 2005

 

Fachzeitschrift zeichnet Geschäft in Travemünde aus

Der Sprung ins kalte Wasser der Selbstständigkeit hat sich gelohnt: Die Unterschrift von 20 zufriedenen Stammkunden brachten Anja Neuchel (55) die Auszeichnung der Zeitschrift      "markt-intern" als "1-a Fachhändlerin" ein. In ihrem Fachgeschäft "Highlights für mehr Figur" versorgt sie die Damenwelt mit Oberbekleidung ab Größe 44.   Die Glückwünsche der Hansestadt übermittelte dabei Wirtschaftssenator Wolfgang Halbedel und die stellvertretende Stadtpräsidentin Roswitha Kaske. Bei der offiziellen Übergabe der Urkunde lobte der Senator die Inhaberin :  Ich wünsche Ihnen, dass dieses kleine Geschäft bald größer wird - eine Nachfrage nach dieser Kleidung ist ja durchaus vorhanden. "Ich verkaufe in meinem Laden nichts, was ich nicht selbst tragen würde und suche jedes Teil selbst aus" erklärte die Unternehmerin im Gegenzug ihr Erfolgsrezept. "Bevor ich mich auf eigene Füße gestellt habe, war ich selber ein Jahr arbeitslos. Das hat mir dann gereicht und ich habe mich mit meiner Geschäftsidee selbstständig gemacht.  Eine Person hat Anja Neuchel auf ihrem Weg aus der Arbeitslosigkeit sogar mitgenommen: Seit der Firmengründung vor knapp einem Jahr hat die Unternehmerin einen neue Stelle geschaffen , Verkäuferin Angelika Braasch (38) verstärkt das Team

 

   
Anja Neuchel (mitte) mit Lebenspartner Manfred Brincker (l.) erhält ihre Urkunde von Senator Wolfgang Halbedel und der stellvertretenden Stadtpräsidentin Roswitha Kaske.   Foto Beyer/LN
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Highlights für mehr Figur